Sie sind hier:Startseite-Diabetes

Pinienrindenextrakt empfehlenswert bei Diabetes

2013-02-01T16:49:31+01:00Diabetes, Gesundheit|

Nahrungsergänzungsmittel aus dem Extrakt der französischen See-Pinienrinde (Kiefernrindenextrakt oder Pinienrindenextrakt) können den Blutdruck verringern und die Erforderlichkeit der Einnahme von Blutdruckmedikamenten reduzieren. In der betreffenden Studie der Universität von Arizona wurde bei 58 Prozent der Teilnehmer ein stagnierender Blutdruck festgestellt. Bei einer Hälfte der Teilnehmer

L-Carnitin hilft bei Regulierung des Blutzuckerspiegels

2013-02-01T16:52:20+01:00Aminosäuren, Diabetes, Vitamine|

Die tägliche Einnahme von L-Carnitin kann bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels helfen. Zu diesem Ergebnis kam eine schottische Studie, welche sich mit den Auswirkungen von L-Carnitin auf Diabetiker beschäftigte. Eine tägliche Dosis von 3.000 mg L-Carnitin sorgte bei schlanken Personen bereits nach 30 Minuten für

Omega-3 Fettsäuren fördern die Gesundheit der Augen

2013-02-01T16:57:52+01:00Allgemein, Diabetes, Vitamine|

Personen mit Netzhauterkrankungen können den fortschreitenden Sehverlust ihrer Augen durch die Einnahme von Omega-3 Fettsäuren vermindern. Eine Diät mit Omega-3 Fettsäuren wirkt in Kombination mit der Einnahme von Vitamin A-Präparaten wahre Wunder. Die Erkrankung "Retinitis pigmentosa" betrifft weltweit mehr als zwei Millionen Personen. Im Regelfall